GESUNDHEIT - ERNÄHRUNG  - WISSEN  - BEWUSSTHEIT

Home

Heilpraxis

Coaching

Good Aging

Ernährung

Vorträge

Links

Impressum

Heilpraktiker Dipl. -Ing. Karl Volker Kaulfuß, Stuttgart

Impressum

 
Was willst du
lange vigilieren,
dich mit der Welt herumvexieren,
nur Heiterkeit
und
grader Sinn
verschafft dir
endlichen Gewinn.


          
J. W. von Goethe

            

           
           
Verantwortlich für den Inhalt und die Datenverarbeitung und Inhaber der Webseite
           "gesund-durch-neues-wissen.de":
           Kontaktadresse:

          
 Dipl.- Ing. Karl Volker Kaulfuß, Heilpraktiker
           70193 Stuttgart-West, Dillmanstr. 25, in Praxis ATHOS
           Tel.: 0711 / 856 80 22 / 0179 104 2345            
            eMail:
heilpraxis@gesund-durch-neues-wissen.de
           

Der Titel "Heilpraktiker" ist eine in Deutschland nach dem Heilpraktikergesetz von 17.02.1939 erteilte Berufsbezeichnung. Über den Antrag auf  Erteilung entscheidet nach der Durchführungsordnung zum Heilpraktikergesetz vom 18.02.1939 die untere Verwaltungsbehörde, in diesem Fall die untere Verwaltungsbehörde der Stadt Stuttgart.
Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Praxisbetrieb ist das Gesundheitsamt Stuttgart.


Streitschlichtung
Ich bin nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Für Haftung für Inhalte als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Mein Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss haben. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Be-
kanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da der eMail-Verteiler nur Daten enthält, deren entsprechende Verwendung erlaubt wurde, werden ich diese fuer diesen Zweck weiterverwenden und dafür weiterhin speichern. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Jeder eMail Empfänger, der moechte, dass ich die Daten im Verteiler loesche, kann dies jederzeit verlangen.

Weitergehende personenbezogene Daten meiner Patienten werden nur erfasst, wenn diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Behandlung gemacht wurden. Soweit mir personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, verwende ich diese nur zur Beantwortung deren Anfragen und zur Abwicklung der Behandlung. Personenbezogene Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, wenn dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder zuvor eingewilligt wurde.
Es existiert das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird, wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Es gibt das jederzeitige das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Nähere Erleuterungen dazu bitte hier:

Hinweise zum Datenschutz für meine Patienten
Informationen über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihre datenschutzrechtlichen Rechte entsprechend DSGVO:

 1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist der Betreiber der Webseite: - siehe oben.
2. Aus welcher Quelle stammen Ihre Daten?
Ich notiere und verarbeite in meiner Praxis ausschließlich Daten, die ich im Rahmen unserer Geschäftsbe-
ziehung unmittelbar von Ihnen selber erhalten haben. Notiert wird: I
hr Name, Anschrift, Geburtsdatum,
Telefonnummer und ggf. Mailadresse, Ihr Versichertenstatus (gesetzliche Krankenkasse oder Privatkasse),
Ihre akuten Beschwerden,  Vorerkrankungen,  Ihre an mich geleisteten Zahlung sowie gegebenenfalls
Außenstände.
Diese Daten werden vor allem handschriftlich erfasst. Lediglich die Daten Ihrer Anschrift
und die abrechnungsfähigen Positionen der Behandlung werden bei Rechnungsstellung auf einer mittels
Schreibprogramm erstellten Rechnung verwendet und abgespeichert.
Mailadressen werden in dem Adressbuch des verwendeten Computers unter Ihrem Namen gespeichert.
Erhaltene und versendete Mails sind mit der Mailadresse in dem von mir persönlich verwendeten Mailprog-
ramm gespeichert.
Bei Zahlungen an meine Bankverbindung erscheinen in meinen Kontoauszügen die üb-
lichen Angaben des Zahlenden mit Namen und weiteren Angaben, die Sie selber vornehmen. Bei Barzah-
lungen vermerke ich Ihren Vornamen und Nachnamen sowie das Datum und den Betrag der Zahlung in
meinem Quittungsblock.
 
3. Wofür verarbeite ich Ihre Daten?
Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Einklang mit den Bestimmungen der
DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Ich nutze diese Daten zur Erfüllung meiner vertrag-
lichen Pflichten aus dem zwischen uns bestehenden Behandlungsvertrag nach. Dazu gehört die Durchfüh-
rung von Therapien, die Beratung in Fragen der Gesundheit, die Rechnungsstellung nach Abschluss von
Therapieeinheiten und alle weiteren Dienstleistungen und Nebenleistungen, die sich aus dem Behandlungs-
vertrag ergeben. Im Rahmen der Interessenabwägung nach Artikel 6 Abs. 1f der DSGVO verarbeite ich
Ihre Daten falls erforderlich über die eigentliche Erfüllung unseres Vertrages hinaus zur Wahrung berech-
tigter Interessen von mir oder Dritten wie beispielsweise bei der Geltendmachung rechtlicher Ansprüche
und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten, zur Durchsetzung meiner Ansprüche durch ein Inkasso-
unternehmen oder zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten. Sollten aufgrund gesetzlicher Vor-
gaben nach Artikel 6 Abs 1c DSGVO (zum Beispiel Bundesseuchengesetz) oder im öffentlichen Interesse
nach Artikel 6 Abs 1e DSGVO, personenbezogene Informationen weiterzugeben sein, werde ich dieser ge-
setzlichen Pflicht vollumfänglich nachkommen.
 4. Wer bekommt Ihre Daten?
Ich verarbeite Ihre Daten ausschließlich persönlich und habe kein Unternehmen mit Auftragsarbeiten be-
traut, für die eine Weitergabe Ihrer Daten erforderlich wäre. Innerhalb meiner Praxis sind Ihre Daten in
meinem Büro verschlossen aufbewahrt und auf meinem Computer durch persönliches Passwort gesichert.
Sie liegen nicht auf externen Servern. Angaben über Ihren Gesundheitszustand lassen sich durch die not-
wendigen Angaben ziehen, die ich auf den zu erstellenden Rechnungen für Sie zu machen habe. Diese
Rechnung sind an Sie persönlich adressiert und zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse bestimmt. Es werden
von mir nur die im Rahmen der Rechnungsstellung erforderlichen Angaben gemacht. Das Finanzamt erhält
zur Aufwand/Kosten-Analyse lediglich die Kopfdaten Ihrer Rechnung, aber nicht dieselbe selbst. Benötigt
eine Krankenkasse zur Beurteilung eines Krankheitsverlaufs zusätzliche Informationen, wird sie zunächst
an Sie herantreten und um Entbindung von der Schweigepflicht bitten. Anschließend werde ich von der
Krankenkasse gebeten, zu bestimmten Sachverhalten Stellung zu beziehen. Wenn Sie dies nicht möchten,
liegt es an Ihnen, der Krankenkasse keine Entbindung der Schweigepflicht zu geben. Sollte mir eine Kran-
kenkasse Ihre Entbindung zur Schweigepflicht vorlegen, gehe ich davon aus, Sie sind mit meiner sachdienli-
chen Auskunft einverstanden.
 5. Wie lange werden Ihre Daten von mir gespeichert?
Ich bin gehalten, Unterlagen, die steuerlich relevant sind, bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Anschließend
werden ältere Unterlagen von mir entsprechend der Datenschutzlinien unkenntlich gemacht und vernichtet.
 6. Werden Ihre Daten an ein Drittland oder an internationale Organisationen übermittelt?
Ihre Daten verbleiben ausschließlich in meinem Büro und werden in der Regel an niemanden übermittelt.
 7. Welche Datenschutzrechte haben Sie?
Nach Artikel 15 DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten.
Nach Artikel 16 DSGVO haben Sie das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, sollten sie fehlerhaft sein.
Nach Artikel 17 DSGVO haben Sie das Recht auf Löschung, sofern davon nicht meine Pflichten berührt
werden.
Nach Artikel 18 DSGVO haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
Nach Artikel 21 DSGVO haben Sie das Recht auf Widerspruch.
Bei der Datenschutzaufsichtsbehörde besteht nach Artikel 77 DSGVO in Verbindung mit Artikel 19 BDSG
ein Beschwerderecht.
 8. Welche Pflicht zur Bereitstellung von Daten durch Sie besteht?
Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung brauchen Sie nur die Daten zur Verfügung stellen, die unmittelbar
für eine Behandlung in dem von Ihnen gewünschten Rahmen, zur Kontaktaufnahme zwischen uns und für
die abschließende Rechnungsstellung erforderlich sind. Ohne diese Daten werde ich in der Regel die Aufnah-
me eines Behandlungsvertrages ablehnen müssen.
 9. Inwieweit werden meine Daten für die Profilbildung (Scoring) genutzt?
Eine Profilbildung setze ich in meiner Praxis grundsätzlich nicht ein.
10. Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die
Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die Aufgrund von Artikel 6 Abs. 1e DSGVO und
Artikel 6 Abs 1f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Wenn Sie Widerspruch einlegen, werde ich Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten. Ausge-
nommen davon bleibt, wenn ich zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen kann,
die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die der Geltendmachung, Ausübung oder Ver-
teidigung von Rechtsansprüchen dient, zum Beispiel die Erstellung noch ausstehender Rechnungen.
Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und ist zu richten an den Betreiber der Webseite - siehe oben.
Diese vorstehenden Informationen sind Pflichtangaben, die ich nach der Gesetzeslage zu leisten habe.
Um nachweisen zu können, dass ich meiner Pflicht nachgekommen bin, ist diese Erläuterung im Impres-
sum der Website enthalten und ist per eMail allen Adressaten meiner Mailliste bekannt gemacht. Neue Pa-
tienten werden mit Ihrer Unterschrift nachweisen, dass sie in Kenntniss versetzt worden sind

SSL-Verschlüsselung und Kaspersky Internet Security
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie
zum Beispiel der Anfragen, die an uns als Seitenbetreiber gesendet wird, eine SSL-Verschlüsselung. Eine
verschlüsselte Verbindung wird daran erkannt, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf
„https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung
aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Desweiteren ist der PC mit dem "Kaspersky Internet Security" geschützt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Webseiteninhaber Karl Volker Kaulfuß übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Voll-
ständigkeit oder Qualität der breitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor/Inhaber
der Website, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung und/
oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvoll-
ständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors/
Inhabers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind
freibleibend und unverbindlich. Der Autor/Inhaber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das
gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die gesamte
Website zeitweise oder endgültig einzustellen.
Im Falle von Domainstreitigkeiten und/oder wettbewerbsrechtlichen und/oder analogen Problemen bitte
umgehend Kontakt mit dem Autor/Inhaber dieser Webseitens aufzunehmen. Die Kosten einer anwaltlichen
Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Autor/Inhaber dieser Websites werden im
Sinne einer Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

 


 "Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt."   
Giraudoux

"Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben, noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben.
Ich habe gelernt, für mich selbst zu denken und zu handeln,
der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen, dies ist mein Werk."

Albert Schweizer 

"Um an die Quelle zu kommen, muß man gegen den Strom schwimmen."  Konfuzius

nach oben
    Home